secure download: Daten und sensible Informationen ohne Risiko bereitstellen und empfangen

Risiko E-Mail
Der Versand von vertraulichen Informationen über das Internet per E-Mail ist nur über eine durch Verschlüsselung abgesicherte E-Mail-Verbindung vertretbar. Verfügt Ihr Unternehmen über keine entsprechende Infrastruktur, gehen Sie jedes Mal das Risiko ein, sensible Informationen wie Angebote, Berichte und Analysen per E-Mail zu versenden. Wohl wissend, dass diese jederzeit mitgelesen werden können. Auch die Größe von E-Mail-Anhängen ist in der Regel beschränkt. Wenn Sie eine Datei jenseits der 50 MB versenden wollen, haben Sie bei der Nutzung des Mailsystems in der Regel ein Problem.

secure download
secure download bietet dem Anwender die Möglichkeit, vertrauliche Informationen bequem über eine sichere Internetverbindung bereitzustellen oder Daten zu empfangen. Im Gegensatz zu einer E-Mail-Übermittlung erfolgt die Übertragung verschlüsselt. Eine Größenbegrenzung der zu übertragenden  Datei ist nur durch die Einschränkungen Ihres Browsers gegeben (aktuell 2 GB) und Sie werden über jeden Zugriff auf die eingestellten Daten sofort informiert. Dieses Verfahren kann sowohl zum Versenden als auch zum Empfangen von Daten verwendet werden.

secure download nutzt dabei ein komfortables Web-Frontend in Ihrer DMZ für den gezielten und sicheren Datenaustausch. Dieser Hosting-Bereich ist zeitlich beschränkt und der Zugriff von Außen erfolgt über einen mit einem Passwort schützbaren Link. Der Bereich kann wahlweise für das Bereitstellen oder für das Empfangen von Daten erstellt werden.

Vorteile secure download

  • einfache und intuitive Bedienbarkeit der Software
  • optimiert für mobile Geräte
  • gleichzeitige, komfortable Verwaltung auch mehrerer Dateien
  • Benutzer-Oberfläche nach Ihren Corporate Design-Vorgaben leicht editierbar  

secure download in 5 einfachen Schritten

  1. Öffnen von secure download über das Web-Frontend und Funktions-Auswahl: Dateien bereitstellen oder Dateien empfangen
  2. Dateien bereitstellen: Auswahl der Datei, Eingabe E-Mail-Adresse, optional Aufbewahrungszeit und Vergabe eines Passwortes,  Hochladen der Datei oder Dateien empfangen: Ordner einrichten, Eingabe E-Mail-Adresse, optional maximale Upload-Größe und Aufbewahrungszeit
  3. secure download generiert einen sicheren Link für das Herunterladen oder Hochladen, der dem Benutzer per E-Mail zur Weiterleitung an Dritte zur Verfügung gestellt wird.
  4. Der Benutzer erhält mit erfolgtem Herunter- oder Hochladen jeder Datei eine sofortige Information per E-Mail.
  5. Mit Ablauf der Aufbewahrungszeiten werden bereitgestellte Dateien oder Upload-Ordner gelöscht.  

Konfigurationsmöglichkeiten
Über das Backend verwalten Sie Sicherheitseinstellungen, konfigurieren Textbausteine, passen Templates Ihrem Corporate Design an (z.B. Farben, Schriften, Logo) und fügen weitere benötigte   Sprachen hinzu. Das gesamte Backend von secure download finden Sie auf der (virtuellen) macmon-Appliance, welche Sie über Ihren Browser verwalten können.

» Download Datenblatt secure download