Network Access Control - "House of NAC"

Ist Ihr Unternehmensnetzwerk im digitalen Zeitalter geschützt?

Unternehmen stehen täglich vor neuen Herausforderungen, um ihre Daten und Infrastrukturen zu sichern. Dabei gibt es eine Vielzahl von Gefahrenquellen und Angriffspunkten im Netzwerk.

Sehen Sie im House of NAC, wo Firmen angegriffen werden können und wie Network Access Control dagegen wirken kann. Mit macmon NAC wissen Sie jederzeit, welche Geräte sich in Ihrem Netzwerk befinden und können Ihre eingesetzten PCs, Drucker, Laptops sowie Ihre technischen und sonstigen Geräte jederzeit effizient überwachen und vor unbefugten Zugriffen schützen. Gast- und Mitarbeitergeräte (BYOD) können über das Gästeportal, mithilfe eines dynamischen Managements der Netzwerksegmente, einfach und sicher zugelassen werden.

15 Gefahrenquellen und 15 Gründe für macmon NAC

Fall 1: Öffentliche Firmenbereiche & Außengelände

Gerade Geräte in öffentlichen Bereichen, wie z.B. Geldautomaten oder Drehkreuze, sind ein schwer zu überwachender Angriffspunkt.

✔ macmon NAC sichert wirklich alle Netzwerkzugänge.

Fall 2: Eingangsbereiche

Eine IP-Kamera ist im Eingangsbereich angebracht.

✔ Der unbefugte, interne und externe Zugriff auf die Kamera wird durch macmon NAC verhindert.

Fall 3: Besucher & Gäste

Ein Gast meldet sich mit seinem Mobiltelefon und Tablet über den Gastzugang im Netzwerk an.

✔ Er erhält durch macmon NAC automatisch Zugriff auf ausgewählte Netzwerkressourcen.

Fall 4: Drucker

Ein gängiger Drucker kann eine Schwachstelle für jedes Unternehmen darstellen.

✔ Vorhandene Schwachstellen können macmon NAC veranlassen das Gerät zu isolieren.

Fall 5: Private Geräte von Mitarbeitern

Ein Mitarbeiter verbindet sein privates Mobiltelefon mit dem Firmen WLAN. 

✔ Über das BYOD-Portal ist eine einfache Registrierung möglich, während das Unternehmen den Überblick über die mitgebrachten Geräte behält und nur gezielt Ressourcen erreichbar macht.

Fall 6: Hacking

Ein Spion versucht sich in das Netzwerk zu „hacken“.

✔ macmon verhindert den Zugriff für das fremde Gerät.

Fall 7: Außendienstmitarbeiter

Ein Außendienstmitarbeiter schließt den Firmenlaptop am Netzwerk an, der vorher im Außeneinsatz mit einer Schadsoftware infiziert wurde.

✔ Das Gerät wird dank macmon NAC sofort vom Netz getrennt.

Fall 8: Externe Mitarbeiter

Ein externer Mitarbeiter schließt sein Notebook an und verbindet sich per LAN oder WLAN mit dem Firmennetzwerk.

✔ Auch externe Geräte erhalten mit der macmon NAC Lösung automatisch Zugriff auf ausgewählte Netzwerkressourcen.

Fall 9: Komplexe Netzwerke

Ein Administrator verschafft sich Überblick über das Netzwerk mit vielen Standorten anhand von macmon Topology. 

✔ Er sieht dank macmon NAC alle Netzwerkvorgänge auf einen Blick in Echtzeit.

Fall 10: Vergessene Geräte

Durch die lückenlose Netzwerküberwachung werden auch Systeme gefunden, von denen niemand mehr weiß, dass sie da sind.

✔ macmon NAC findet alle Geräte und hilft bei der Lokalisierung.

Fall 11: Schadsoftware

Durch Verwendung eines fremden USB-Sticks oder Öffnen eines unbekannten Anhangs einer E-Mail kann ein Virus eingeschleppt werden.

✔ Durch macmon NAC wird das Gerät sofort vom Netz getrennt.

Fall 12: VoIP-Telefone

Über den VoIP-Telefon-Switch werden wechselnde Vertriebsnotebooks mit dem Netzwerk verbunden.

✔ Dank macmon NAC ist es nicht notwendig, mehrere Ports zu verwenden.

Fall 13: Internet of Things (IoT)

Die Kaffeemaschine ist mit dem Firmennetzwerk verbunden und ein potentieller Gefahrenherd (IoT).

✔ Beim Einsatz von macmon NAC ist die Kaffeemaschine im Netzwerk ersichtlich und kann von der restlichen Unternehmens-IT einfach getrennt werden, um den Gefahrenherd zu isolieren.

Fall 14: Portwechsel

Durch Umstellen der Möbel findet ein Portwechsel statt: Der Drucker wird an dem Port des Rechners angeschlossen und umgekehrt.

✔ Der Wechsel ist problemlos möglich, eine neue Konfiguration ist nicht notwendig.

Fall 15: Büroumzüge

Ein Mitarbeiter ist innerhalb des Unternehmens umgezogen und benötigt Zugriff auf die gewohnten Ressourcen.

✔ Mit macmon NAC erhält er automatisch den gleichen Zugriff auf die gewohnten Ressourcen.

macmon NAC - Module & Bundles

macmon NAC bietet Ihnen zu jeder Zeit die vollständige Übersicht Ihrer gesamten Netzwerkumgebung, nimmt viele notwendige Konfigurationen automatisch vor (u.a. durch switchportgenaue Regeln) und garantiert Ihnen so die Sicherheit aller Geräte, die sich in Ihrem Netzwerk befinden. Um Ihr Netzwerk vor ungefugtem Zugriff zu schützen, bietet macmon Ihnen zwei effiziente Produktpakete an:

Network Bundle, Premium Bundle und Add-Ons

Testen Sie macmon NAC 30 Tage kostenlos!

Jetzt testen!

© macmon secure GmbH