Past Viewer

sammelt Daten und bereitet diese auf

macmon Past Viewer bietet ergänzend die Möglichkeit, die bei Network Access Control üblicherweise verworfenen anfallenden Daten strukturiert zu sammeln und aufzubereiten, um neben der Live-Sicht auch eine historische Sicht zu erhalten. Pro Endgerät lässt sich damit darstellen, wann und wo das Gerät im Netzwerk betrieben wurde, welche IP-Adressen und welche Namen es hatte oder in welchem VLAN es war.

Historische Daten sind oftmals sowohl für forensische Analysen in der Vergangenheit als auch für zukunftsorientierte Betrachtungen wertvoll. macmon Past Viewer sammelt über lange Zeiträume (wahlweise auch über den Zeitraum von Jahren) Informationen über Ihr Netzwerk bzw. die Netzwerkverbindungen. Auf Basis von Ereignissen wird protokolliert, welche Geräte wann und wo im Netzwerk waren, samt der entsprechenden Eigenschaften.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und Testen Sie unser Produkt 30 Tage kostenlos!

Alle Module des Network Bundles: