Teilnahmebedingungen macmon-Training

>> Informieren Sie sich hier über die Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen macmon-Trainings
Erforderliche Kenntnisse

Erfahren Sie hier alle Details zu den erforderlichen Grundlagen für ein macmon Training.

Switch & Preis

Um das Remote-Training mit Live-Hardware so effektiv und effizient wie möglich zu gestalten, hat unser Technologiepartner Lancom sich bereit erklärt unsere Trainings zu sponsern und Ihnen einen SwitchGS-230 kostenfrei für die Weitergabe der Kontaktdaten oder zum Vorzugspreis von 50 EUR statt 250 EUR zur Verfügung zu stellen. Alle Trainingsinhalte können auf dieser Hardware optimal nachvollzogen und live umgesetzt werden. In beiden Fällen verbleibt der Switch nach dem Training bei Ihnen, um die Trainingsinhalte auch im Nachgang weiter vertiefen zu können.

  • Remote-Training zum Preis von 1.350 EUR (zzgl. MwSt) inkl. dem Einverständis, von Lancom kontaktiert zu werden.
  • Remote-Training zum Preis von 1.400 EUR (zzgl. MwSt).
Zahlungsfrist


Die Trainingsgebühr ist nach erfolgter Anmeldung ohne Abzug sofort fällig. Eine entsprechende Rechnung als PDF senden wir in Kürze an die angegebene Email-Adresse.
Im Fall einer Umbuchung oder Stornierung werden etwaig zu viel gezahlte Gebühren umgehend erstattet.

Umbuchungen


Umbuchungen auf einen Ersatztermin sind kostenlos, sofern sie mindestens 5 Werktage vor Trainingsbeginn erfolgen. Der/Die TeilnehmerIn erhält nach Zahlung der Trainingsgebühr einen Gutschein für die Trainingsteilnahme an einem Ersatztermin. Der Ersatztermin muss innerhalb von 12 Monaten nach dem ursprünglich gebuchten Training wahrgenommen werden. Erfolgt eine Umbuchung weniger als 5 Werktage vor Trainingsbeginn, werden 50 Prozent der Trainingsgebühren berechnet, sofern die Mindestteilnehmerzahl (3 Teilnehmer) nicht erreicht wird. Eine Anrechnung auf ein später durchgeführtes Training erfolgt nicht.

Stornierungen durch den/die TeilnehmerIn


Der/Die TeilnehmerIn kann bei Verhinderung eine Ersatzperson für die Teilnahme am Training ohne zusätzliche Kosten stellen. Die Vertragspflichten der/des Teilnehmerin/s bleiben hiervon unberührt. Bei Stornierung - ohne Stellung einer Ersatzperson - bis 5 Werktage vor Trainingsbeginn erhebt macmon secure eine Stornierungsgebühr von 50% der Trainingsgebühren. Erfolgt die Absage - ohne Stellung einer Ersatzperson - weniger als 5 Werktage vor Trainingsbeginn, wird die gesamte Trainingsgebühr berechnet.

Stornierung durch macmon secure


macmon secure behält sich vor, ein Training zu stornieren, wenn diese aus von macmon secure nicht zu vertretenden Umständen nicht wie vereinbart durchgeführt werden kann, insbesondere ein oder mehrere Referenten unverschuldet ausfallen. Gleiches gilt, wenn die Mindestteilnehmerzahl (3 Teilnehmer) bei Anmeldeschluss nicht erreicht wird. Der Kunde bzw. die Teilnehmer werden hierüber unverzüglich informiert. Etwaig gezahlte Trainingsgebühren werden erstattet. macmon secure übernimmt keine Kosten der/des Teilnehmerin/s, die durch die Stornierung entstehen (z.B. Stornogebühren für Fahrt und Übernachtung), soweit macmon secure die Stornierung nicht zu vertreten hat.

Remote training. Unsere Alternative zum Training vor Ort.

Als Alternative zum Training bei uns in Berlin bieten wir das macmon Training auch als Remote-Veranstaltung an. Dabei vermitteln unsere erfahrenen Trainer die gleichen Inhalte, die auch im Präsenztraining behandelt werden. Das Training findet live, mit maximal 6 Teilnehmern, statt. Eine professionelle Videokonferenzlösung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit aktiv am Training teilzunehmen. Aufgaben können gemeinsam bearbeitet und diskutiert werden. Die praktischen Übungen werden in virtuellen Trainings-Labs durchgeführt, die vorab zur Verfügung gestellt werden (die Einbindung eines eigenen Switches ist optional möglich).

Zur Teilnahme ist eine Internetverbindung (ab DSL 25) und ein aktueller PC oder Laptop erforderlich. Genauere Spezifikationen finden Sie in unseren technischen Voraussetzungen.