Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Google Analytics und Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung wurde mit Google Analytics abgeschlossen, um auch dort eine DSGVO-konforme Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING SE („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Weiterhin nutzen wir auf unserer Webseite den „LinkedIn Share-Button“. Über diesen Button werden Sie, sofern Sie über ein aktives Benutzerkonto dort verfügen, auf ein separates Browserfenster auf Ihr Benutzerkonto weitergeleitet und können die auf unserer Webseite hinterlegte elektronische Veröffentlichung teilen. Über dieses Plug-In wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. Hierdurch kann LinkedIn Ihre IP-Adresse feststellen und Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuschreiben. Über Ihr Benutzerkonto übertragene Daten entziehen sich unserer Verantwortung. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Das Angebot auf unserer Webseite erfasst auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen. Dies betrifft die folgenden Anbieter: „Facebook“, „YouTube“ und „Google“. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu den jeweiligen Servern der Anbieter aufgebaut, mit denen die „Share-Button“-Funktionen erbracht werden. Diese Dienste sind jedoch ausdrücklich nur über eine Weiterverlinkung verfügbar, die aktiv angeklickt werden muss. Ohne das Nutzen dieser Links werden von Ihnen keinerlei Daten an diese Anbieter übertragen. Sollten Sie diese Angebote wahrnehmen, so beachten Sie bitte, dass jede dieser Seiten eine eigene Datenschutzerklärung nutzt, die von der unsrigen abweichen kann. Näheres dazu finden Sie für Facebook unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Da YouTube zu Google gehört, finden Sie für beide Webseiten eine gemeinsame Datenschutzerklärung unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Ein weiteres Angebot auf unserer Website betrifft unter dem Punkt „Anfahrt“ sowie "Partner" Karten von Google-Maps. Der Aufruf dieser Leistung erfordert unter Umständen die Übermittlung Ihrer IP-Adresse. Damit ist es diesem Anbieter möglich, Ihre Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern. In Ausnahmefällen wird die IP-Adresse auch an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Zu keinem Zeitpunkt wird dies in Verbindung mit anderen Google-Diensten geschehen Die macmon secure GmbH hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Verwendung dieser Information, daher beachten Sie zu diesem Punkt ebenfalls die speziellen Datenschutzerklärungen von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google-Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen und ggf. andere Einschränkungen auf unserer Webseite erleben.

Erhebung personenbezogener Daten

Im Rahmen der Webseiten und Services von macmon secure werden teils personenbezogene Daten erhoben.

Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden:

  • Vorname, Name
  • Firma, Abteilung, Funktion
  • dienstl. Telefon-Nr., dienstl. Mobiltelefon-Nr., dienstl. Fax-Nr., dienstl. E-Mail-Anschrift

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:

  • Newsletter, Kaufverträge, Support, Consulting, Kontaktaufnahme
  • Werbung, nur nach ausdrücklicher Einwilligung

Rechtsgrundlage:
Berechtigtes Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung), die von dem Verantwortlichen oder von einem Dritten verfolgt werden:

  • (a) die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen
  • (b) die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden
  • personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben
  • (c) die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer:

  • Vertragsdauer
  • Ausscheiden des Ansprechpartners aus dem Unternehmen
  • gesetzliche Fristen
  • Widerruf der Einwilligung in einzelnen Bereichen

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • interne Mitarbeiter

Betroffenenrechte:
Sie haben das Recht Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten.
Sie haben das Recht auf Berichtigung und die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten und Widerruf von evtl. vorhandenen Einwilligungen, sofern keine gesetzliche Auflage dagegensteht.
Die verantwortliche Stelle teilt allen Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mit.
Sie haben das Recht auf Auskunft über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern dies verhältnismäßig ist.
Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (je Bundesland)

Behörde Berlin
An der Urania 4-10, 10787 Berlin, Fon 030 13889 – 0, Fax 030 215 - 5050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
Internet: www.datenschutz-berlin.de

Um Ihre jeweilige Einwilligung zu widerrufen, können Sie dies selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine formlose Mitteilung an die folgende Adresse tun:
macmon secure GmbH
Alte Jakobstr. 79-80, 10179 Berlin
E-Mail: marketing@macmon.eu

SSL-Verschlüsselung

Unsere Webseite bedient sich generell einer SSL-Verschlüsselung. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Newsletter

Sie können sich auf unserer Webseite für den Bezug unseres Newsletters anmelden. Wir benötigen dafür u.a. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Die in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen dem Versand und Empfang des Newsletters. Sie haben keinen anderen Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben. Für unser Newsletter-System verwenden wir ebenfalls die bereits weiter oben erwähnte Software „Mautic“, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten. Es werden außer den für den Newsletterversand notwendigen Informationen keine weiteren Daten von unserer Seite erhoben. Da der Newsletterversand und -empfang von Ihrer Einwilligung abhängig ist, können Sie diese Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nutzen Sie dazu den "Abmelde-Link", der in jedem Newsletter bereitgestellt wird.

Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen

Bei uns eingehende Bewerbungsunterlagen an Bewerbung@macmon.eu oder in Papierform werden ausschließlich der Geschäftsführung zugestellt. Elektronische Daten hierzu werden in keinem weiteren System vorgehalten oder verarbeitet als im Outlook / Exchange. Bei relevanten Bewerbungen werden die Mails an die zuständigen Abteilungsleiter weitergeleitet, um das weitere Vorgehen abzustimmen, Termine zu vereinbaren und den Bewerbungsprozess zu durchlaufen.

Mit dem Ende des Bewerbungsprozesses (nicht eingestellt) werden die Daten nicht weiter verwendet und gelöscht. Eine Kopie von elektronischen Bewerbungen verbleibt jedoch in der Mail-Archivierung erhalten. Bewerberdaten, die von Recruiting-Unternehmen übermittelt wurden, werden weitere 12 Monate aufbewahrt da es bei einer späteren Einstellung der Kandidaten zur Provisionspflicht kommt.

Wird ein Kandidat eingestellt, so werden die während des Bewerbungsprozesses entstandenen Daten in die Personalakte überführt.

Datenschutzbeauftragter
Andreas Bücker
Tel.: +49 30 2325777-0
E-Mail: dsb@macmon.eu