macmon secure bringt neues Modul macmon Past Viewer auf den Markt

22.03.2019 | Pressemitteilungen

Mit dem macmon Past Viewer bieten die Berliner IT-Sicherheitsexperten die Möglichkeit, die bei Network Access Control (NAC) üblicherweise nicht mehr benötigten und verworfenen Daten strukturiert zu sammeln und aufzubereiten, um neben der Live-Sicht auch eine historische Sicht zu erhalten. Pro Endgerät lässt sich damit darstellen, wann und wo das Endgerät im Netzwerk betrieben wurde, welche IP-Adressen und welche Namen es hatte oder in welchem VLAN es war.

Dazu Geschäftsführer, macmon secure, Christian Bücker: „Historische Daten sind oftmals sowohl für forensische Analysen in der Vergangenheit als auch für zukunftsorientierte Betrachtungen wertvoll. macmon Past Viewer sammelt über lange Zeiträume, wahlweise auch über den Zeitraum von Jahren, Informationen über das Netzwerk, beziehungsweise die Netzwerkverbindungen. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal unserer NAC-Lösung und bietet unseren Kunden echte Mehrwerte.“

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Pressekontakt

Telefon: +49 30 2325777-0
E-Mail: presse@macmon.eu

Christian Bücker
Geschäftsführer