Private Cloud Protection

Sichere und direkte Kommunikation mit Ressourcen in Privaten Clouds

Eine private cloud ist eine Cloud-Umgebung, die ausschließlich für eine Organisation oder ein Unternehmen betrieben wird bzw. erreichbar sein soll. Der Zugriff zu eben diesen Cloud-Ressourcen erfolgt wahlweise über das macmon Cloud-SDP Gateway, welches von macmon zur Verfügung gestellt und in Berlin gehostet wird oder über ein eigenes und selbstverwaltetes SDP Gatway.

 

Um eine Verbindung zu den Cloud-Ressourcen herzustellen, authentifizieren sich zunächst der Benutzer und der auf dem Endgerät installierte Agent am macmon SDP Controller. Ist die Authentifizierung erfolgreich wird eine Verbindung zum entsprechenden SDP Gateway aufgebaut und damit eine Verbindung zu den freigegebenen Cloud-Ressourcen.

 

Welche Services und Dienste für den jeweiligen Benutzer erreichbar sind, kann individuell über Richtlinien definiert werden. Ergänzend wird auch der Sicherheitsstatus des Endgerätes einbezogen, so dass z.B. trotz gültiger Authentifizierung die Ressourcen aufgrund eines schlechten Sicherheitsstatus nicht erreichbar gemacht werden.

Vorteile von macmon SDP

  • Exakte Netzwerk-Segmentierung
  • Individuelle Festlegung von Richtlinien auf Benutzer- und Geräteebene
  • Dank SaaS – minimaler Pflegeaufwand und geringe Betriebskosten
  • „Split-Tunneling“ out of the Box
  • Verhinderung von „Account hijacking“
  • Nahtlose Integration von Cloud-Ressourcen und Reduzierung des Traffics
  • Hoch skalierbar für jede Anzahl an Nutzern
  • Globale Verfügbarkeit
  • Hosted in Deutschland & DSGVO konform & deutscher Support
  • ISO 27001 zertifiziertes Rechenzentrum
  • Unterstützung von "Zero Trust" mit NAC seit 15 Jahren

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und testen Sie macmon SDP 30 Tage kostenlos!

© macmon secure GmbH